Gewässer

Überblick und Einblick in unsere Gewässer

Kleiner Teich Neermoor

Bereits in den fünfziger Jahren wurde westlich der Industriestrasse Kies gewonnen. Seit 1967 ist der ASV Pächter des Gewässers. Im Laufe der Jahrzehnte bildeten sich an zwei Uferbereichen wertvolle Pflanzenbestände, die von der unteren Naturschutzbehörde des LK Leer unter Schutz gestellt wurden. Die schützenswerten Flächen sind durch Hinweisschilder gekennzeichnet und dürfen nicht betreten werden. Die niedrigen Wassertemperaturen, auch in heißen Sommern, laden nicht gerade zum Baden ein. Das Gewässer weist einen guten Raubfischbestand aus.

kleiner_teich_neermoor

Kl. Teich Neermoor

4 ha

Tiefe:

3,0 m – 20 m

Fischarten:

A, B, F, H, K, S, W, Z

Erläuterung Fischarten:
A=Aal; B=Barsch; F=Forelle; H=Hecht; K=Karpfen; Ka=Karausche; L=Lachs; M=Meerforelle; S=Schleie; W=Weißfisch; We=Wels; Z=Zander