ASV-Heim

Vereinsheim des Angelsportvereins Leer und Umgegend e. V.

BOOTSLIEGEPLATZ

Hinweise und Informationen

Ein Bootsliegeplatz an unserem „ASV-Heim“ wird auf schriftlichem Antrag an volljährige aktive Mitglieder vergeben, welche dem Verein bereits 5 Jahre als Mitglied angehören. Die jährliche Vergabe der Liegeplätze obliegt dem Vorstand. Zulässig sind ausschließlich Boote bis einer Gesamtlänge von sechs Metern.
Am Vereinssteg besteht eine Möglichkeit zum bequemen Ein- und Ausstieg ins Boot. Jeder Liegeplatzinhaber erhält einen Schlüssel für die Stegzugangstür. Die Benutztung der Steganlage geschieht auf eigene Gefahr. Nichtschwimmern ist das Betreten der Steganlage ohne angelegte Schwimmweste untersagt.

Alle Bootsbesitzer, deren Boot gekrant wird, sind aufgefordert, bei den Kranterminen mitzuhelfen. Bei Verhinderung muss rechtzeitig eine Vertretung genannt werden. Eine Nutzung des Liegeplatzes vor und nach dem offiziellen Krantermin ist im Regelfall nicht zulässig.
Mit der Annahme des Bootsliegeplatzes wird die Verpflichtung zur Arbeitsdienstleistung, sofern dieses vom Vorstand angeordnet wird, für das laufende Jahr übernommen.

Bitte beachten Sie unsere Boots- und Stegordnung und die Gebührenordnung.