Gewässer

Überblick und Einblick in unsere Gewässer

Großer Teich Neermoor

Bereits vor mehr als 50 Jahren wurde in Neermoor östlich der Industriestrasse mit dem Kiesabbau begonnen. 1981 konnte das inzwischen 12 ha große Gewässer erstmals vom ASV gepachtet werden. Im Jahre 2005 wurde aus der Sandentnahmestelle Veenhusen eine größere Menge Kies mittels Spülleitung in den Großen Teich Neermoor umgelagert. Dadurch entstand im südlichen Bereich eine große Sandbank. Die Sandentnahme wird voraussichtlich noch einige Jahre dauern. Das Ostufer des Gewässers ist weitgehend in Privatbesitz und für die Ausübung der Angelei gesperrt (Hinweisschilder beachten).

grosser_teich_neermoor

Gr. Teich Neermoor

12 ha

Tiefe:

3,0 m bis 18 m

Fischarten:

A, B, F, H, K, S, W, Z

Erläuterung Fischarten:
A=Aal; B=Barsch; F=Forelle; H=Hecht; K=Karpfen; Ka=Karausche; L=Lachs; M=Meerforelle; S=Schleie; W=Weißfisch; We=Wels; Z=Zander